español
english version
Francais
Deutsch
Home
Quienes somos
Donde estamos
Conozca la Estancia
Actividades en La Bravera
Observacion de aves - Estancia La Bravera
Jardin Botanico
Calendario de eventos
Nuestra Biodiversidad
Tarifas y reservaciones
Contactenos
Pensamos verde
Gastronomia de altura con ingredientes frescos de nuestro propio huerto. Comida preparada ante sus priopios ojos
Relajese en la Bravera - Nuevo servicio de masajes relajantes y terapia ayurvedica
Conozca nuestro jardin botanico de Selva Nublada Estancia La Bravera
Observacion de Aves en uno de los lugares mas privilegiados del planeta para esta practica - Estancia La Bravera
 
Reservierungens: (+58 212) 978.2627 - (+58 414)- 293.3306labravera@gmail.com • GPS-Koordinaten: N  08º 38' 29,4´´ W  71º 23´ 1,0´´
In der La Bravera leben Sie mit unserem wertvollsten Schatz zusammen: Bäume und Gärten in perfektem Gleichgewicht mit der Natur.

helecho arboreoAlle Ferienhütten, die zur Posada gehören, sind über ein Gelände von 12 Hektar verstreut und sind durch Gärten und Wege miteinander verbunden. Diese Gärten betonen den ländlichen Charakter des Grundstückes.

Durch intelligente Gartengestaltung harmonieren die gepflasterten Höfe, die unterschiedlichsten Blumengärten, die großen Bäume, der kleine Bach, der das Grundstück durchfließt, die kleinen Brücken, die Vielzahl an Orchideen und Bromelien perfekt miteinander.


In der La Bravera werden Sie ein erstaunliches Exemplar der ältesten Pflanze der Erde antreffen: den Baumfarn, den es nur noch in sehr wenigen Orten der Welt gibt.


Ein Berggarten ... spektakulär!

Innerhalb unserer Posada haben wir einen Berggarten, wo wir die bedeutendsten Pflanzen des hiesigen Nebelwaldes in ihrer natürlichen Umwelt anbauen und züchten: Orchideen, Bromelien, Farne, Moose, Palmen und die typischen Frailejones (Schopfrosetten-Pflanzen). Wir freuen uns, allen Interessierten diesen Garten zu zeigen und vorzustellen.

Diejenigen, die es vorziehen, tagsüber in der Posada zu bleiben, können einen Rundgang durch unsere Gärten machen oder eine Exkursion zur Sábana del Suare unternehmen. Wir sind uns sicher, dass Sie in diese einzigartige Natur eintauchen werden.
Foto: Keiron Mayora

 
Erfreuen Sie sich an unseren 12 Hektar Nebelwald, voll mit Grün und Schönheit

Eine besondere Erwähnung verdient der 12 Hektar große Nebelwald, der zur La Bravera gehört. Ein Netz von Wegen durch die unberührte Natur erlaubt die Beobachtung der riesigen Vielfalt an Pflanzen, Vögeln und einigen hier lebenden Säugetieren.

In einer bequemen und sicheren Wanderung, die nicht mehr als eine halbe Stunde dauert ohne dass Sie das Grundstück verlassen müssen, erreichen Sie die Sábana del Suare. Dies ist eine Ebene, die am Fußes des Páramos El Tambor, dem niedrigsten Páramo Venezuelas, liegt. Die Vegetation ist zum Nebelwald völlig verschieden: die typischen Gräser, Piñuela (Pinguin-Bromelie) und Frailejones dieser Gegend.


An einem wolkenlosen Himmel und mit etwas Glück hat man von dort gleichzeitig eine beeindruckende Sicht auf die Sierra Nevada de Mérida und zur anderen Seite zum riesigen Maracaibo-See mit den Ölfördertürmen und Schiffen. Foto: Keiron Mayora
Jugendliche und Erwachsene genießen gleichermaßen den Ausflug zur Sában del Suare

Dies ist eine Wanderung von ungefähr einer halben Stunde, die Sie an einem der Tage unternehmen können, an denen Sie in der Posada bleiben wollen, um sich zu erholen und die Einrichtungen und den Service auskosten wollen.

Viele unserer Gäste gaben sehr positive Kommentare über ihren Besuch des Nebelwaldes.

Kinder, Jugendliche und Erwachsene genießen diese Exkursion, die bis zum Piedra del Tambor (Stein des Tambor) ausgedehnt werden kann. Dies ist ein natürliches Steinmonument, das, weil es hohl ist, wie eine Trommel klingt, wenn man auf ihn klopft. Es ist auch gleichzeitig Namensgeber für diesen Páramo, der nur wenig bekannt ist und wenig besucht wird. Die


Jugendliche aus der Umgebung führen Sie für einen geringen Preis auch dorthin.
Frailejones domesticados en La Bravera

„Gezähmte“ Frailejones (Schopfrosetten-Pflanzen)


Die Frailejones unserer Gärten stammen von Jungpflanzen aus dem Páramo El Tambor und wurden schon vor einigen Jahren angepflanzt.

Diese „Domestizierung“ ist ein wissenschaftlich interessanter Sachverhalt, der die besonderen natürlichen Gegebenheiten der La Bravera widerspiegelt.

Wir laden Sie ein, sich diese besonderen Pflanzen in unserem Garten „Botanischer Garten des Nebelwaldes“ anzusehen.

 


Conozca Nuestra Historia - Estancia La Bravera
Conozca Nuestra Historia - Estancia La Bravera
Conozca Nuestra Historia - Estancia La Bravera
Conozca Nuestra Historia - Estancia La Bravera
 
Estamos en Facebook
Instalaciones adaptadas para Discapacitados
Su mascota es Bienvenida! (ciertas restricciones aplican)
Avalada por la Sociedad Venezolana de Ecología
 
 
 
 
Design: Keiron Mayora - CCS, Venezuela • Handy (+58 424) 1332776 • kmayora@gmail.com
to, to,